Nagel-Tacker mit Spezialnägeln

Nagel-Tacker

Das Raffinierte an dem Nagel-Tacker ist nicht nur das Gerät, sondern der Nagel selbst. Dieser hat nicht wie
normale Nägel eine angestanzte Vierkant-Spitze, sonder eine geschliffene Kegelspitze. Diese Kegelspitze
und das gerade Einschlagen durch den Nagler sorgen dafür, dass das Loch beim Einschlagen nicht grösser
wird als der Nagelschaft selbst. Dies gibt dem Nagel eine hohe Tragfähigkeit. Hinzu kommt, dass der Nagelkopf plan an der Wand anliegt und sich dadurch an dieser abstützt. Durch diese Konstellation braucht der Nagel nur
so lang sein wie die Putzstärke auf der Wand, so dass er auch für verputzte Betonwände geeignet ist.

Er ist der einzige Nagel, der in Gipskartonplatten festen Halt hat.


Konstruktionszeichnung Nagel       Nagel-Tacker im Einsatz
Die Besonderheit sind die Nägel, diese haben eine angeschliffene Nagelspitze und bieten dadurch einen
besseren Halt.    

 zurück